Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anordnung der Kupplungslamellen
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 17:07 
GSX-F Neuling

Registriert: 13.03.2018, 16:51
Beiträge: 7

Offline
Hallo liebes Forum,
ich bin der Olli aus Unna und neu hier. Ich bin 50 Jahre alt und fahre eine GSX600F aus 1992. Gesamtlaufleistung 57.000km, Austauschmotor mit ca. 20.000km verbaut. Ich bin Maschinenschlosser und verfüge über ein recht gutes Fachwissen im Bereich KFZ/Motorradtechnik, was Reparaturenn angeht, ohne jedoch ein wandelndes Lexikon zu sein. Ich hoffe, hier im Forum mit der Zeit mal helfen zu können. Zunächst habe ich aber selber eine Frage und bin mir sicher, dass sie mir jemand hier beantworten kann. Ich benötige die korrekte Einbaureihenfolge und Anzahl der Kupplungslamellen/Reibbeläge. Eingebaut waren sie wie folgt: als erstes eine Metalllamelle, dann ein Reibbelag und dann immer abwechselnd bis das Paket wieder mit einer Metalllamelle endete. Irgendwie kommt mir das aber seltsam vor, ich kenne das nur so, dass man mit einem Reibbelag anfängt und endet. Kann mir da jemand vielleicht Auskunft geben? Meine Suche im Netz war erfolglos aufgrund widersprüchlicher Angaben.
Ich wäre euch echt dankbar.
Liebe Grüße, Olli ;)


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anordnung der Kupplungslamellen
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 21:43 
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2009, 23:45
Beiträge: 3019
Wohnort: Bremen

Offline
Hab die Kupplung noch nicht zerlegt - auf dem Bild von Alpha-Sports.com sieht es aber so aus, als wenn vorn und hinten eine Blechlamelle ist:

Bild

_________________
BERND der mit BT45 immer fixer is
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)
SV1000S / GSX1100G


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anordnung der Kupplungslamellen
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 21:49 
GSX-F Fahrer
GSX-F Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2017, 13:38
Beiträge: 83
Wohnort: Märkische Heide

Offline
Mit Stahlscheibe anfangen und aufhören. Wie auf dem Bild von Voodoo zu sehen. :good:
Und übrigens: Wilkommen im Haufen. :D

_________________
GSX600F GN72B
BJ 94
Zur Zeit im Umbau

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem zurück.


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anordnung der Kupplungslamellen
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 22:24 
GSX-F Neuling

Registriert: 13.03.2018, 16:51
Beiträge: 7

Offline
Hey, vielen Dank! :) :good: Das ging ja fix, echt toll. Dann war ja alles richtig eingebaut und meine Zweifel unbegründet. Einen schönen Abend euch und bis bald.

LG Olli


 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: