Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fachwerkstatt
BeitragVerfasst: 13.06.2015, 13:30 
GSX-F Experte
GSX-F Experte
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2013, 13:36
Beiträge: 1361

Offline
…alles fing am 24ten April an. Habe meine Suse in die Werke gebracht, zwecks Ventilspiel Kontrolle( Trau mich da selber nicht so richtig ran). Fuhr dann für zwei Wochen in Urlaub damit die in der Werke genug Zeit hatten, wegen Hochbetrieb, Saisonanfang und so. Abholtermin sollte dann eine Woche nach Rückkehr sein. Zwischenzeitlich hatte ich einen Anruf aufm AW, ich sollte mal vorbeikommen, konnte ich aber erst nach dem Urlaub. Mann präsentierte mir „Stolz“ eine etwas eingelaufene Auslassnocke vom 3ten Zylinder. Na gut, obwohl erst vor 7000km neu Nockenwellen reingekommen sind. Sollten nun alles fertigmachen zum Abholen. Habe noch einen Tauschmotor in der Garage. Am Abholtermin, war nun schon der 15 te Mai, plötzlich Ventildeckeldichtung undicht. Beim Einbau gehimmelt. Nächster Abholtermin Freitag der 22 te Mai. Am 20igsten wieder Anruf, ich möchte doch bitte den Ersatzschlüssel vorbei bringen !!!????habe ich aber keinen. Also hin um zu schauen was los ist. Schlüssel im Zündschloss abgebrochen.( Sex aufm Motorrad, keine Ahnung) Abholtermin verschoben auf den 29 ten Mai. Hab halt nur Freitags Zeit. Am 29ten dann endlich abgeholt. Am nächsten Tag Ölpfütze unter dem Möp, oberster Kragenknopf sprang auf und Blutdruck stieg. Alles abgebaut, Motor mit Bremsenreiniger gesäubert und laufen lassen zum schauen wo er undicht ist. Aus der Gummidichtung der Kerze 3 suppte Öl. Dichtung ab und nachgeschaut. Kerze nahm ein Ölbad, denn der Kerzenschacht war bis oben voll. Stecker ab und Trockengelegt. Schon eine Vermutung. Mit einem dünnen Draht mal in dem Spalt wo die Kerzenschachtdichtung sein sollte gepuhlt, nix. Haben die die Dichtung verbummelt. Möp wieder hingebracht. Heute am 13 ten Juni wieder abgeholt.

Dies ist eine wahre Geschichte, geschehen in eine „Fachwerkstatt“. :evil:

_________________
Altersweisheit:
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte.


LG Jürgen

GR78A Bj. 92


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fachwerkstatt
BeitragVerfasst: 13.06.2015, 15:39 
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2009, 23:45
Beiträge: 2793
Wohnort: Bremen

Offline
....und das wird mehr, mit solchen fachlich versierten Auftragsarbeiten! Kennen sich doch immer weniger Monteure mit den alten Hockern aus.

...mir fehlte auf ner Harztour direkt nach ner 18000er Inspektion das DOT4 im vorderen Behälter. Gerade noch soviel drin, dass die Öffnungen überm Hauptkolben bedeckt waren.

_________________
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fachwerkstatt
BeitragVerfasst: 08.07.2015, 12:48 
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2015, 20:03
Beiträge: 44
Wohnort: HI

Offline
Eigentlich wollte ich meine auch mal weggeben zum Ventile
Einstellen, aber wenn ich das hier so lese
dann suche ich mir lieber mal jemanden
den ich kenne und der das kann.
Da wird mir Angst und Bange.
Trotzdem weiterhin gute Fahrt euch.
Gruß
Adsche

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!
91er GSX 750 F (GR78A)
Bridgestone BT021, schwarze Scheibe, Laser 4-1, Miniblinker, anderes Rücklicht


 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron