Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 03.04.2016, 15:33 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2016, 13:26
Beiträge: 247

Offline
Servus miteinander,

Ich habe zwar die "Suchenfunktion" verwendet, hab aber noch kein passendes Ergebnis auf meine Frage gefunden, also falls das Thema schon abgehandelt wurde, einfach Link schicken und gut ist :D

So zu meiner Frage:

Ich möchte demnächst das erste mal mit Sozius fahren und wollte daher mal fragen, ob es spezielle Tipps für die AJ gibt. Besonders interessiert es mich, wo sich der Sozius am besten festhalten soll? Weil ja die Soziussitzbank höher ist als mein Sitzplatz

Ansonsten sind auch allgemeine Tipps willkommen, die ihr die ihr im Laufe der Zeit so herausgefunden habt, die mir bei der ersten Fahrt helfen könnten 8)

Danke schon mal!
Grüße

_________________
GSX 600 F AJ
51.500 km
25kW --> 59 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 03.04.2016, 15:55 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2015, 18:43
Beiträge: 111
Wohnort: Wuppertal

Offline
:D , wie niedlich....
als ich das erste mal auf einem Motorrad mit gefahren bin als Sozia, wurde mir ausdrücklich gesagt ich solle meine Arme um seinen Bauch legen, obwohl ich mich damals locker am Gepäckträger festhalten könnte. ( war eine gemütliche BMW ) Ja, lang ist`s her.

_________________
meine Süße
GSX 600 F/GN 72 B, BJ.1993 / 63 kW
http://www.directupload.net/file/d/3955 ... cn_jpg.htm


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 03.04.2016, 17:56 
GSX-F Kenner
GSX-F Kenner
Benutzeravatar

Registriert: 30.07.2012, 20:46
Beiträge: 309
Wohnort: Hilden

Offline
Ich schließe mich Mimmi an:
Arme um den Bauch oder so.
Wenn überhaupt... Nach vielem Soziusfahren ist meine Exfrau auf meiner RX damals bei 230 sogar eingeschlafen und alles ging im Unterbewusstsein.
Alles eine Frage der Übung! :Yahoo!:

_________________
Suzi GSX 750 F
Bj.01 Typ AK11


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 03.04.2016, 23:07 
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2009, 23:45
Beiträge: 2780
Wohnort: Bremen

Offline
Beim Louis gibbet son Kinder-Griff-Nierengurt. Falls die Arme der Sozia "zu kurz" sind. Dann klappt das auch mit dem Nickerchen auf dem günstigeren Platz besser. :D

Die Sozia sollte still sitzen und keine fiesematenten machen.....
Einlenken macht der Fahrer, nicht die Sozia.....
in Kurven nicht "rauslehnen", das könnte im Graben enden....


....ein bißchen Wahrheit steckt in allem.... :wink: :D

_________________
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 04.04.2016, 17:54 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2016, 13:26
Beiträge: 247

Offline
Okay, wenn ich mal euere Antworten etwas zusammenfassen darf:
Es gibt eigentlich nix spezielles zu beachten, außer halt die standart Sachen
Danke trz

_________________
GSX 600 F AJ
51.500 km
25kW --> 59 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 04.04.2016, 22:52 
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2009, 23:45
Beiträge: 2780
Wohnort: Bremen

Offline
also - wenn "eine Frau soll stillsitzen" nicht etwas sehr spezielles ist?????? :D

_________________
BERND
Bremer sind alle IRRE im Kopf!!
GN72B (R) (steht incl Teilebundle zum Verkauf)


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 09:22 
GSX-F Experte
GSX-F Experte
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2013, 13:36
Beiträge: 1361

Offline
…ein Blatt aus dem Heine Katalog auf den Rücken heften, dann sollte das mit dem „stillsitzen“ schon klappen. :ROFL:

Mit dem „umdenbauchschlingen“ geht aber bei den modernen Bikes nur noch bedingt. Die „Umschlingung“ ist dann meist im Halsbereich, weil der Sozius-Sitz fast nur noch aus einem als Ausichtsplattform gepolsterten Frühstücksbrett besteht

Mein Holde ist mir auch mal eingenickt. Habs aber erst gemerkt als mir jemand an den Helm geklopft hat. Beim anbremsen ist sie mit ihrem Helm hinten angedötzt. Kann auch mal ganz schön in die Hose gehen.

_________________
Altersweisheit:
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte.


LG Jürgen

GR78A Bj. 92


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 18:21 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2015, 18:43
Beiträge: 111
Wohnort: Wuppertal

Offline
Ich glaube, wichtig ist auch, der/die Sozius sollte kein Schiss haben, sich dem Fahrverhalten anpassen.
Hat meiner Meinung nach auch viel mit Vertrauen zu tun.
Ich persönlich finde immer doof wenn ich nur gegen den Helm gucken kann, oder den Hals so verrenken muss, wenn ich vorne etwas sehen will. Ist auf dauer echt anstrengend. Liegt aber, wie schon gesagt am Motorrad. ( Meine bessere Hälfte hat ein bequemes für den Popo)
:D :D :D

_________________
meine Süße
GSX 600 F/GN 72 B, BJ.1993 / 63 kW
http://www.directupload.net/file/d/3955 ... cn_jpg.htm


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 06.04.2016, 10:17 
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger

Registriert: 03.03.2014, 13:12
Beiträge: 37
Wohnort: Duisburg

Offline
Einfach mal auf einen leeren Platz mit ihr ein paar Bremsübungen machen. Da kann man mal das Verhalten mit Mensch und Maschine sehen. Aber locker angehen :wink:

Und nicht gleich wie ein Rennfahrer düsen, lass sie erstmal Vertrauen aufbauen.

_________________
GSX650FA ´11
Bild


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 06.04.2016, 18:25 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2016, 13:26
Beiträge: 247

Offline
Nachdem ich erst knappe 4500 km Motorrad Erfahrung habe, werde ich eh jetzt nicht voll losscheppern. Außerdem ist sie noch nie als Sozia mitgefahren, deswegen wird das alles sehr sehr langsam von statten gehen.
Für mich ist eigentlich die wichtigste Frage, wo sie sich am besten festhält, sodass ich mich immer noch gut bewegen kann und sie trz sicher hinten drauf hockt

@F@hne: Schönes Bike hast du da 8)

_________________
GSX 600 F AJ
51.500 km
25kW --> 59 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 07.04.2016, 10:03 
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger

Registriert: 03.03.2014, 13:12
Beiträge: 37
Wohnort: Duisburg

Offline
Priwinn hat geschrieben:
@F@hne: Schönes Bike hast du da 8)

Dankeschön :)

Festhalten ist wohl auch abhängig vom Sozia, der Sitzposi und dem Motorrad. Ich meine das muss man einfach ausprobieren wie es am besten klappt.

_________________
GSX650FA ´11
Bild


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 08.04.2016, 09:16 
GSX-F Fahrer
GSX-F Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 14:34
Beiträge: 90
Wohnort: Oberhausen

Offline
Hallo zusammen,
ich bin auch noch ein Neuling und habe mich eigentlich recht schnell getraut auch meine Frau mitzunehmen. Die ersten Km bin ich ziemlich langsam und mit sehr viel vorsicht gefahren. Die Verantwortung ist sehr groß, wenn man jemanden mitnimmt. Das sollte man nie vergessen! :friends:

Am wichtigsten ist mMn, dass der/die mit in die Kurven geht!
Man glaubt es kaum, als Fahrer merkt man das sofort, weil das Bike einfach nicht runter will.
Sonst ist das Fahrverhalten sehr stabil, in erster Linie merkt man natürlich das Gewicht. Bremsen und Beschleunigung benötigt mehr feingefühl, beim Schalten und wieder Gas geben, klopfen die Helme mal zusammen... :crazy:

Meine Frau hat mich die ersten Male immer komplett um den Bauch herum festgehalten. Da der Sozuis ja leicht erhöht ist, ist Sie auch immer ein Stück näher zu mir gerutscht, was am Rücken sehr unangenehm war, da ich ihr Gewicht quasi auf meinem Rücken hatte. Da habe ich mich schon sehr eingeengt gefühlt. :no:
Nach den ersten zwei, drei Male, hat Sie sich immer besser daran gewöhnt und auch immer mehr vertrauen dazu gewonnen. Nun hält Sie sich mehr an meinen Hüften und hält den Oberkörper mehr gerade und lehnt sich nicht komplett auf meinen Rücken. Ist deutlich angenehmer...
Wenn wir allerdings auf die Autobahn fahren, dann habe ich ein besseres gefühl, wenn Sie mich komplett umarmt und auf meinen Rücken "liegt". Ist aber einfach nur ne Kopfsache bei mir. Da will ich Sie halt "spüren", um zu wissen, dass die auch wirklich da ist. Hört sich etwas blöd an, aber ich denke, ihr wisst was ich meine.
Bei der letzten Ausfahrt, hat Sie angefangen sich an den Sozuishalter zu halten bzw. sich mal getraut das zu testen. Allerdings fühlt Sie sich da noch nicht sicher genug, da Sie ja mit dem Oberkörper noch ein Stück nach hinten lehnen muss. Sie findet aber das Fahrgefühl und die freie Sicht dann deutlich besser. Mal sehen, wie sich das noch so entwickelt. :wink:

Ich denke, dass es so ist, wie mit fast allem auch...
Übung und Erfahrung macht den Meister! :Bravo: :good:

Je öfter wir fahren, desto besser wird's! Jedesmal wenn wir gefahren sind, hat sich das nochmal besser angefühlt.

_________________
Auf Kohle geboren mit geteilter Heimat...

GSX 750 F (WVAK1112)
Bj. 2003 (Modellpflege mit geänderter Rahmenheck-Verkleidung)

Name: BlackMoon


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 08.04.2016, 11:25 
GSX-F Fahrer
GSX-F Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2015, 08:41
Beiträge: 92
Wohnort: Ober-Olm

Offline
Mein Erfahrung im Soziabetrieb ist schon ne Weile her und auch nicht unbedingt Motorrad eher 125er Roller geeicht, dort hatte ich immer den Eindruck speziell wenns mal schneller geht, das es sinnvoll ist, dichter zusammen zu rücken, gibt weniger Verwirbelungen und ist meiner Meinung nach auch für Kurven angenehmer. Meine damalige Sozia, (kein Bauch viel Brust :oops: ) hat sich dann aber auch bei übersichtlicher Straßenführung und Verkehrslage nach hinten geschoben um mal die Welt besser zu sehen.

Aller Anfang ist schwer und es braucht ne gehörige Portion Vertrauen, ein Gefühl von Zwang darf da nie aufkommen, mein Eheweib zum Beispiel hat so nen Respekt vor motorisierten Zweirädern, die würde nie mitfahren...ist dann auch besser so.

Gute Fahrt
Carsten

_________________
Maiskolben - 98er AJ, MiPiRo4, MRA-Spoilerscheibe, Spiegler-Stahlflex, Barracuda ESD, Black-Widow Edelstahl-Krümmer, LSL-Fußrasten, Scottoiler
und 0 Fehler beim TÜV in 04/15 und in 05/17


 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahren mit Sozius/Sozia
BeitragVerfasst: 08.04.2016, 21:25 
GSX-F Fortgeschrittener
GSX-F Fortgeschrittener
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2016, 13:26
Beiträge: 247

Offline
@SekoOB, ich danke dir für deine paar Zeilen! Besonders gut gefällt mir deine Eindrücke bezüglich Bauch/Hüfte festhalten, diese werde ich mir bei meiner ersten Fahrt zu zweit zu Herzen nehmen und mal ausprobieren.

Ansonsten denke ich mir langsam: Ich lass es einfach mal auf mich zukommen. Es hängt ja nicht nur von mir ab, sondern muss sich ja der Beifahrer/in ebenfalls wohl fühlen.

_________________
GSX 600 F AJ
51.500 km
25kW --> 59 kW
Bj. 05/98
BT 023 seit 36.000
T30 EVO seit 48.900
----------------
Umbauten:
BARRACUDA GP/EVO TRI-OVAL


 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: