db-killer Versicherung & Polizei

Fragen/Antworten rund um den Auspuff
Beysen
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 41
Registriert: 09.06.2015, 11:57

Re: db-killer Versicherung & Polizei

Beitrag von Beysen » 09.07.2015, 16:03

Wissentlich Manipulierter Auspuff sieht folgt aus:

" „214a – Fahrzeug trotz erloschener Betriebserlaubnis in Betrieb genommen und dadurch die Verkehrssicherheit wesentlich beeinträchtigt (§ 19 Absatz 5 Satz 1& § 69a Absatz 2 Nr 1a StVO)
214a.1 – einen Lastkraftwagen oder Kraftomnibus -180 €
214a.2 – ein anderes als in 214a.1 genanntes Fahrzeug – 90 €

214b – Fahrzeug trotz erloschener Betriebserlaubnis in Betrieb genommen und dadurch die Umwelt wesentlich beeinträchtigt (§ 19 Absatz 5 Satz 1& § 69a Absatz 2 Nr 1a StVO)
214b.1 – einen Lastkraftwagen oder Kraftomnibus -180 €
214b.2 – ein anderes als in 214b.1 genanntes Fahrzeug – 90 € “


Kraftfahrzeug mit defekten Schalldämpfer sieht so aus:

„219 – Kraftfahrzeug, dessen Schalldämpferanlage defekt war, in Betrieb genommen (§ 49 Abs. 1 & § 69a Abs. 3 Nr. 17 StvZO) – 20 €, keine Punkte“

Punkte gibt es keine mehr, aber saftige 90€ Bußgeld + Bearbeitungsgebühr.

Zum ausprobieren hatte ich den DB Killer bei mir auch mal kurz draußen, mich hats aber genervt, der Takkoni sowie Ixil nutzen schon die Streugrenze mit dem DB Killer voll aus und das reicht auch.

RidingForFun
GSX-F Kenner
GSX-F Kenner
Beiträge: 343
Registriert: 15.03.2015, 21:19
Wohnort: Norddeutschland

Re: db-killer Versicherung & Polizei

Beitrag von RidingForFun » 09.07.2015, 22:26

Ja wenn ich überlege das der noch etwas lauter wird :)

Ohne Killer isses doch etwas heftig... nach 100km hatte ich nen gute pfeifton af den Ohren :roll:
Aber ohne konnte in in Tunneln so schön knallen :D
GSX-R 750 K2 51Tkm Bild
GN72B '97 Schwarz 16Tkm RIP Bild
Reely Ultrasonic + 150A Regler + 16T ritzel
Immer 2 finger Gummi auf dem Asphalt

Beysen
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 41
Registriert: 09.06.2015, 11:57

Re: db-killer Versicherung & Polizei

Beitrag von Beysen » 10.07.2015, 11:03

Also beim abtouren knallt und blubbert mein Ixil auch mit db killer vor sich hin.

RidingForFun
GSX-F Kenner
GSX-F Kenner
Beiträge: 343
Registriert: 15.03.2015, 21:19
Wohnort: Norddeutschland

Re: db-killer Versicherung & Polizei

Beitrag von RidingForFun » 10.07.2015, 13:05

Das tut meine nicht... Man hört aber manchmal ein paar lodernde flammen ;)

Zum Knallen hab ich die zündung kurz abgeschatet...
Je nach dem wie gut das gemisch ist knallt es so haftig das man die Druckwelle deutlich spürt :crazy:
Ich hab da bedenkan das mir der Auspuf platzt da er durch den killer den Druck nur schlecht los wird.
Zuletzt geändert von RidingForFun am 10.07.2015, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
GSX-R 750 K2 51Tkm Bild
GN72B '97 Schwarz 16Tkm RIP Bild
Reely Ultrasonic + 150A Regler + 16T ritzel
Immer 2 finger Gummi auf dem Asphalt

Benutzeravatar
ReImport
GSX-F Meister
GSX-F Meister
Beiträge: 2917
Registriert: 07.07.2004, 00:58
Wohnort: bei Kassel

Re: db-killer Versicherung & Polizei

Beitrag von ReImport » 10.07.2015, 16:57

RidingForFun hat geschrieben: Ich hab da bedenkan das mir der Auspuf platzt da er durch den killer den Druck nur schlecht los wird.
Wenn das deine einzigen Bedenken bei der Aktion sind...... :shock:
Ist auch SEHR gut für den Motor, unkontrollierte Zündung des Gemischs....

Aber es muss jeder selber wissen, was er seiner Dicken antut.
GSF1200S (Kult): LSL A01, BOS, Stahlflex, Bridgestone T30EVO
GSX-R750 K1: Stahlflex, v: Conti Slick (s) h: Bridgestone V01 (s), 16/44

RidingForFun
GSX-F Kenner
GSX-F Kenner
Beiträge: 343
Registriert: 15.03.2015, 21:19
Wohnort: Norddeutschland

Re: db-killer Versicherung & Polizei

Beitrag von RidingForFun » 10.07.2015, 20:15

Wieso unkontrollierte zündung ?

Wenn ich abschalte läuft er ja weiter und haut den sprit in den Auspuff..
Schalte ich ein wird die zündung freigegeben... aber der zündzeitpunkt bleibt doch gleich.
Der hägt doch von der position der kurbelwelle ab.

Soll heißen das er erst wieder zündet wenn der motor in der richtigen position ist.

Das Gemisch im Auspuff zündet mit dem Nächsten öffnen der ventile.
Da das Ventil eh öffnet und im Motor ein überdruck herrscht kann es höchstens passieren das der Zylinder nicht ganz leer wird und im nächsten takt schlechter verbrennt.

Dürfte dem Motor also wenig schaden.
GSX-R 750 K2 51Tkm Bild
GN72B '97 Schwarz 16Tkm RIP Bild
Reely Ultrasonic + 150A Regler + 16T ritzel
Immer 2 finger Gummi auf dem Asphalt

Beysen
GSX-F Anfänger
GSX-F Anfänger
Beiträge: 41
Registriert: 09.06.2015, 11:57

Re: db-killer Versicherung & Polizei

Beitrag von Beysen » 15.07.2015, 18:38

Das permante knallen beschädigt auf dauer die Ventile und Ventilsitze.
Der Knall breitet sich mit überschall auf die Ventile aus und haut dabei auf das geöffnete Ventil.

Jeder wie er mag.
Ich verkneife mir das geknalle lieber. ;)

RidingForFun
GSX-F Kenner
GSX-F Kenner
Beiträge: 343
Registriert: 15.03.2015, 21:19
Wohnort: Norddeutschland

Re: db-killer Versicherung & Polizei

Beitrag von RidingForFun » 15.07.2015, 21:19

Hm okay... Hab das aber auch nicht oft gemacht... insgesammt vielleicht 10-mal.

Da ich jetzt zugunsten meiner Ohren und dem Geldbeutel :D mit Stöpsel Fahre mache ich es nicht mehr.
GSX-R 750 K2 51Tkm Bild
GN72B '97 Schwarz 16Tkm RIP Bild
Reely Ultrasonic + 150A Regler + 16T ritzel
Immer 2 finger Gummi auf dem Asphalt

Antworten